Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Artikel über Ugly Duckling Wobbler

 

Rute & Rolle 8 / 2011

Kleine Kunstwerke mit Biss

Ugly Duckling ist ein Name, den viele Fans des leichten Spinnfischens lieben. Die handgefertigen Wobbler aus Balsaholz warden alle einzeln auf sauberen Lauf getestet und sehen nicht nur klasse aus, sondernfangen vor allem höllisch gut. Egal, ob Sie es auf Forellen, Barsche, Zander, Döbel, Rapfen oder auch Hechte abgesehen haben, hier finden Sie den passenden Köder. Die Ugly Duckling-Pallete umfasst heute rund 20 Modelle in vielen Farben, darunter extreme natürliche Dekors, die gerade in klarem Wasser punkten. Besonders stark ist die Auswahl am kleinen Modellen, die es shon ab 2,7 Zentimetern Länge gibt. Ugly Duckling Wobbler können Sie ab 5,30 Euro Stückpreis direkt bestellen unter: www.uglyducklingwobbler.de

Tobias Norff

 

gutefrage.net

Welche Wobbler findet ihr am besten?

Die Besten Wobbler auf dem Markt sind nach meiner Meinung Ugly Duckling Wobbler. Das gilt insbesondere für kleine Modelle von 2,7 bis 5 cm.

Große Ugly Duckling Wobbler sind auch sehr gut, da gibt es aber natütlich auch andere sehr gute Wobbler z.B. Illex, Lucky Craft usw.

Ugly Duckling Wobbler sind handgemacht aus Balsaholz und haben ein unvergleichbares Laufverhalten. Zudem sind sie nicht sehr teuer.

Schade, dass bei uns in Deutschland diese Wobblermarke noch relativ wenig bekannt ist. Das scheint sich aber im Laufe der Zeit langsam zu ändern.

Jedenfalls kenne ich viele Profis, die hauptsächlich mit Ugly Duckling Wobblern angeln. Ich persönlich gehöre auch dazu.

Zum Artikel

 

Anglerportal.net - Die Angelköder Datenbank

"Der Köder wurde zuerst zum Spinnfischen vom Ufer aus eingesetzt. Bereits hier erwies er sich als wahrer Barschkiller ...

Das Laufverhalten lässt sich mit einem Wort beschreiben: „Aggressiv!" Man spürt die Bewegungen des Wobblers wirklich bis ins Handteil. Leider hat er keine Rasseln, ansonsten wäre das meiner Meinung nach der beste sinkende Kleinstwobbler auf dem Markt. Der Ugly neigt unter stärkerem Zug zu einer Aktion die dem Schießverhalten eines Maschinengewehrs nahe kommt. Das heftige ausschlagen nach allen Seiten ist für so einen kleinen Wobbler wirklich bemerkenswert.

Fängigkeit ist wirklich sehr gut! In überfischten Gewässern sind die natürlichen Dekors einfach der Renner."

Zum Artikel

 

Schweizer Fischerforum

Mit Ugly Ducklings habe ich im Frühjahr 2010 und auch noch bis in den letzten Sommer hinein hervorragende Erfahrungen im Bach gemacht. Die schwimmenden Versionen eignen sich ideal, um sie abtreiben zu lassen und sie dann auch auf Distanz einzuholen. So kommt man schön auch unter überhängendes Geäst und risikiert zudem nicht gleich einen €15 Japanwobbler.
Die Aktion ist sehr aktiv/schnell, aber genau darauf stehen die Salmoniden. In den Dekors Bachfo und Refo kann ich die wirklich nur empfehlen; sogar Äschen sagen dazu nicht nein!!!

...

Vor 10 Jahren habe ich zwei 3er bgi in Deutschland gekaufI und war iim Zürichsee recht erfolgreuch danit ... Diese kleinen Wobbler bewegen sich wie wild und sind meiner Meinung in Preis und Leistug den viel teureren Wobbler ebenbürtig. Ich fische im Aargau vorwiegend in fliessenden Gewässern damit und habe mit den 3-5er Alet. Forellen, Hecht und Egli gefangen.

...

Die kleinen Uglys habe ich auch schon gefischt. Die laufen wirklich nicht schlecht, ähnlich den kleinen Hornets. Durch das leichte Balsamaterial, aus dem sie aber gemacht werden, ist mir das Ködergewicht in Relation zur Größe etwas niedrig, weil sich das deutlich auf die Wurfweite bemerkbar macht. Ein Bekannter fischt viel mit den 2-teiligen Uglys in 7 cm auf Döbel und fängt damit auch sehr gut

...

Wunderbare Fische die du da gefangen hast :!: Ich kann nur bestätigen was du schon erwähnt hast über die Ugy Ducking :v: Betreffend den
Farben sind meine Favoriten ebenfalls die regenbogen /bachforelle.

Zum Artikel

 

Anglerboard Forum

"Hallo
hier könnt ihr mal eure besten Raubfischköder zeigen
denn ich brauch mal nen paar neue gute Köder und wenn eure besten nicht zu teuer sind hol ich sie mir...

. . .

.der Threadersteller wollte sicherlich genaue Ködermodelle erfahren und nicht die Nennung irgendwelcher Marken, schon garnicht solche, deren Programm fast nur hochpreisige Köder enthält. Ich denke nur die wenigstens können sich das komplette Köderprogramm einer dieser Marken leisten und auch beispielsweise Illex baut nicht nur Erfolgsköder.

Also hier mal ein paar meiner Favoriten, die ich nicht in meiner Köderbox missen möchte:

Bei Wobblern Salmo Perch 8 cm als Flach- und Mitteltiefläufer in Barschdekor und GS, Ugly Duckling-Zweiteiler 9 cm im Döbeldekor, 6 cm Ugly Duckling DR in Döbel- und Firetigerdekor, Illex Squirell 67 in Firetiger, 15er Castaic Real Bait in Blue Shad und 6er Salmo Hornet in HP.

Zum Artikel

 

Blinker Forum:

"Wer macht die besten Forellenwobbler?
Ich habe seit letzter Woche einen von Colonel Z,aber habe noch nichts mit gefangen.
Danke schonmal
. . .

Ich mag für Forellen am liebsten ugly duckling in brown trout deko und kleine Rapala Floating .
. . .

Meine Lieblingsforellenwobbler sind :
Kleine Salmos,kleine Rapala floating im BaFo Deko , auf Platz 1 unumstritten das ugly duckling und dann sind da noch ein paar von anderen Firmen z.B. von cotton cordell u.s.w."

                        Zum Artikel
 

Fisch-hitparade

"Ich hab zwei drei Stück von den kleinen für Forellen, sind top Dinger laufen sehr gut und fangen, grössere hab ich nicht aber dürften auch net schlecht sein.

Hat super geklappt mit der Lieferung und voll nett die Leute vom Shop, und ich muss sagen für mich sind diese die besten Miniwobbler die ich gefischt habe (und ich hab sie fast alle durch) die sinkenden im Bach auf Forellen sind echt top und vom Laufverhalten unvergleichbar, also wer auf Forellen fischt der muss unbedingt sowas haben."

Zum Artikel

 

Anglerboard Forum

"Hallo Boardies!
Habt ihr schon mal mit einem Wobbler ne Forelle gefangen?
Wenn ja mit welchem?Bitte Marke,Name,Größe und Preis nennen!
Ich habe vor kurzem mit Wobbler auf Forelle geangelt,konnte aber keine zum Biss
verführen.
. . .

Für Forellen war bei mir der Ugly Duckling von Jenzi* mit Bachforellenmuster Gr.3 oder 4 cm der absolute Bringer. Modelle von Salmo waren auch nicht schlecht, aber eben nicht so gut wie der Ugly Duckling.
Leider ist dieses Modell in meinem Angelladen des Vertrauens ausgelaufen.
Kann mir jemand sagen, wo dieses Modell noch zu haben ist?"

*) unsere Anmerkung: Ugly Duckling Wobbler sind natürlich nicht von Jenzi, sondern von Ugly Duckling ;-)


Zum Artikel
 

Barsch-Alarm

"...meinung über die Zanderwobbler für das nächtliche Zanderangeln...
. . .

Sehr gute Fänge hatte ich aber auch schon auf den zweiteiligen Ugly Duckling, welcher übrigens auch schon zahlreiche Hechte in der Dunkelheit brachte. Nicht ganz so fängig, aber auch nicht zu verachten sind der Flap Slap von Megabass, der Ugly Duckling MR in 6 cm und der Bomber Long A."

Zum Artikel